Ein Ort für Gemeinschaft & persönliches Wachstum.

Café

Ein Platz für alle Mitglieder der Gesellschaft: um sich zu treffen, zu reden, sich austauschen, neue Verbindungen knüpfen und einfach zu sein.

Workshop-Space

Ein Raum um miteinander und voneinander zu lernen, um Projekte zu entwickeln und persönliche und gesellschaftliche Veränderungen zu schaffen.

Buchladen

Ein Nischen-Buchladen über persönliche Weiterentwicklung und gesellschaftliche Veränderung.

Warum brauchen wir so einen Space?

Probleme mit mentaler Gesundheit

  • Gefühle von Einsamkeit & sozialer Isolation sind alleine zwischen 2008 und 2017 um 15 % gestiegen.

  • 2018 starben in Deutschland insgesamt 9396 Personen durch Suizid – das waren über 25 Personen pro Tag.

  • Depression ist die zweithäufigste Volkskrankheit.

  • Soziale Angst ist die  dritthäufigste Angststörung weltweit.

Fragmentierung der Gesellschaft

  • Das Vertrauen in Nachbarn, Gesellschaft und Politik sinkt stetig.

  • Misstrauen, Entfremdung, Ungleichheit Rassismus, spirituelle Leere belasten unsere Gemeinschaften.

  • Soziales Engagement, sowie die Bereitschaft für Verantwortung & Verpflichtungen nimmt ab.

Wachsendes Gefühl von Sinnlosigkeit

  • Das Gefühl von Sinnlosigkeit steigt, besonders bei Jugendlichen.
  • Sinnlosigkeit führt zu einem Mangel an Motivation und ist ein Auslöser von Depression und weiteren mentalen Erkrankungen. 
  • Das Interesse an Firmen und Ideen mit Fokus auf sozialen Impact wächst stark an.

Wie wir helfen.

Ein Ort für persönliches Wachstum, soziales Miteinander und mentale Gesundheit.

Platz für Gemeinschaft.

Miteinander reden.
Wir schaffen einen Platz, um einfach da zu sein und zu reden. Ebenso simpel wie effektiv.

Gemeinschaft leben.
„Etwas Neues entsteht, wenn Gruppen von Menschen freiwillig zusammenkommen, um etwas Gutes zu tun“. – John McKnight

Well-being erhöhen.
„Das ausschlaggebendste für das Wohlergehen einer Gesellschaft ist die Qualität ihrer Beziehungen.“ – Robert Putman Bowling Alone

Zusammen lernen.
Wir schaffen einen Raum für Workshops, in denen wir zusammen lernen überBeziehungen, mentale Gesundheit, Kommunikation, Werte & Glaubenssätze, etc. , Skills sharen und uns kreativ beschäftigen

Brücken bauen.
Veränderung entsteht dadurch, dass man Leute zusammen bringt, die normalerweise nichts miteinander zu tun haben.

Stärken fokussieren. 
Gemeinschaften werden gebaut aufgrund der Stärken und Fähigkeiten der Menschen, nicht aufgrund ihrer Bedürfnisse und Defiziten.

Space um voneinander und miteinander zu lernen.

Ort zum Sinn stiften.

Projekte angehen.
Wir wollen einen Ort schaffen, um selbst aktiv zu werden und eure eigenen Community-Projekte ins Leben zu rufen.

Sinn finden. 
Engagement, Verantwortungen und Verpflichtungen – besonders in Bezug auf unsere Mitmenschen –  sind die Dinge, die unser Handeln mit Sinn erfüllen

Veränderung starten.
„Nachhaltige Veränderungen beginnen lokal, in kleinem Maßstab und geschehen langsam und Schritt für Schritt.“ – David Bornstein

Verantwortung übernehmen.
Wir sind oft Teil des Problems, das uns belastet. Aber auch genauso Teil der Lösung: Wir schaffen den Kontext, um Dir die Chance zu geben, selbst Verantwortung zu übernehmen und die Zukunft zu schaffen, die Du möchtest.

Social Capital aufbauen.
Social Capital bezeichnet lokale und soziale Netzwerke, basierend auf gegenseitiger Hilfe und Vertrauenswürdigkeit. Diese Netzwerke schaffen Wert für alle Menschen in ihnen, aber auch für alle, die damit nur passiv in Kontakt kommen. 

Raum für Verantwortung & Verbundenheit.

Lerne mehr über uns.